Einweichtest für Soja-Saatgut

Ein einfaches Mittel zur Qualitätskontrolle - von der Saatgut-Ernte bis zur Aussaat
Fabian von Beesten
Erstellt: 20.05.2021
In dieser Taifun Sojainfo wird der Einweichtest für Soja-Saatgut beschrieben. Er ist ein interessantes Mittel, um vor Ort rasch und mit geringem Aufwand die Eignung von Geräten und Geräte-Einstellungen zur Aufbereitung von Sojabohnen zu überprüfen. Es ist zu hoffen, dass der Test sich bei den heimischen Soja-Saatguterzeugern und Produzenten von Qualitätssojabohnen für den Lebensmittelbereich etabliert, um in Zukunft unnötige Qualitätsverluste insbesondere durch falsche Dreschereinstellungen zu vermeiden.

Downloads

Über diesen Download

AutorInnen: Fabian von Beesten
Danksagung: Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund des Beschlusses des Deutschen Bundestags im Rahmen der Eiweißpflanzenstragtegie. Legumes Translated wird von der Europäischen Union im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogrammes Horizon 2020 unter dem Fördervertrag Nr. 817634 gefördert.

Für Fragen zu Herausgeber, Zitierweise und Copyright beziehen Sie sich bitte auf den Originalartikel.

Die Verantwortung für den Inhalt liegt allein bei den Autorinnen und Autoren. Es werden keine Garantien, weder ausdrücklich noch indirekt, in Bezug auf die bereitgestellten Informationen gegeben. Informationen bezüglich der Verwendung von Pflanzenschutzmitteln (Pestiziden) müssen mit dem Produkt-Datenblättern oder anderen Quellen von Produktregistrierungen abgeglichen werden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken