Lagerung von Sojabohnen

Martin Miersch
Erstellt: 02.05.2022
Sojasamen werden vor der Aussaat in der Regel mindestens 6-8 Monate gelagert. Erfahrungen aus Österreich und Deutschland zwischen 2010 und 2020 zeigen, dass sich Sojabohnen in ihrer Lebensfähigkeit und Keimfähigkeit erheblich unterscheiden können. Dieses Tool zeigt Massnahmen zur Erhaltung der Saatgutqualität bis zur nächsten Saison. Es behandelt wichtige Punkte bei Ernte, Trocknung und Lagerung.

Downloads

Über diesen Download

AutorInnen: Martin Miersch
Danksagung: Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen der BMEL Eiweißpflanzenstrategie.

Für Fragen zu Herausgeber, Zitierweise und Copyright beziehen Sie sich bitte auf den Originalartikel.

Die Verantwortung für den Inhalt liegt allein bei den Autorinnen und Autoren. Es werden keine Garantien, weder ausdrücklich noch indirekt, in Bezug auf die bereitgestellten Informationen gegeben. Informationen bezüglich der Verwendung von Pflanzenschutzmitteln (Pestiziden) müssen mit dem Produkt-Datenblättern oder anderen Quellen von Produktregistrierungen abgeglichen werden.

0 Kommentare