Leguminosen-Eiweiß aus Brandenburg

Versuche zum Anbaupotenzial von Soja und Lupinen im Ökolandbau
Inka Notz
Erstellt: 18.06.2021
Am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V. (ZALF) werden schon seit vielen Jahren Feldversuche zu Körnerleguminosen durchgeführt. In diesem Video geben Moritz Reckling und Kathleen Karges Einblicke in ihre Forschung zu Sojabohnen und verschiedenen Lupinenarten und stellen Versuche zu den Anbaupotenzialen dieser Leguminosen in Brandenburg vor.

Über dieses Video

HerausgeberIn: Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e. V. (ZALF)
ProduzentIn: Inka Notz

Copyright: © Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist für nicht-kommerzielle Zwecke unter vollständiger Angabe der Autoren und der Quelle gestattet.

Danksagung: Die Untertitel für dieses Video wurden im Rahmen des Projekts Legumes Translated übersetzt, welches von der Europäischen Union im Rahmen von Horizon 2020, Fördervertrag Nr. 817634, gefördert wird.
Zitierung: Notz, I., 2021. Leguminosen-Eiweiß aus Brandenburg. ZALF. www.legumehub.eu

Die Verantwortung für den Inhalt liegt allein bei den Autorinnen und Autoren. Es werden keine Garantien, weder ausdrücklich noch indirekt, in Bezug auf die bereitgestellten Informationen gegeben. Informationen bezüglich der Verwendung von Pflanzenschutzmitteln (Pestiziden) müssen mit dem Produkt-Datenblättern oder anderen Quellen von Produktregistrierungen abgeglichen werden.

0 Kommentare