Verarbeitung von Sojabohnen

Verfahren und Tipps
Erstellt: 25.11.2020
Die Sojabohne ist als Lebensmittel und als Futtermittel eine ausgezeichnete Eiweißquelle. Sie hat aber Verdauungshemmstoffe. Diese müssen vor dem Verzehr bzw. vor der Verfütterung in geeigneten Verfahren deaktiviert werden. In diesem Video werden die gängigsten Verfahren vorgestellt.
  • Verfahren und Tipps
  • 2020
  • Die Sojabohne ist als Lebensmittel und als Futtermittel eine ausgezeichnete Eiweißquelle. Sie hat aber Verdauungshemmstoffe. Diese müssen vor dem Verzehr bzw. vor der Verfütterung in geeigneten Verfahren deaktiviert werden. In diesem Video werden die gängigsten Verfahren vorgestellt.


  • Verarbeitung von Sojabohnen_screenshot
  • Video Verarbeitung von Sojabohnen - Verfahren und Tipps
    Video Verarbeitung von Sojabohnen - Verfahren und Tipps
    Video Verarbeitung von Sojabohnen - Verfahren und Tipps
    Leopold Rittler, Donau Soja
  • https://www.youtube.com/watch?v=x10GURwqLBA
  • Leopold Rittler
  • Donau Soja
  • Haftungsausschluss
  • Die Produktion dieses Videos wurde durch das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union im Rahmen der Förderverträge Nr. 817634 (Legumes Translated) und 773911 (OK-Net Ecofeed) gefördert.

Über dieses Video

HerausgeberIn: Donau Soja
ProduzentIn: Leopold Rittler

Copyright: © Alle Rechte vorbehalten. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist für nicht-kommerzielle Zwecke unter vollständiger Angabe der Autoren und der Quelle gestattet.

Danksagung: OK-Net Ecofeed wird von der Europäischen Union im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogrammes Horizon 2020 unter dem Fördervertrag Nr. 773911 gefördert. Die Untertitel für dieses Video wurden im Rahmen des Projekts Legumes Translated übersetzt, welches von der Europäischen Union im Rahmen von Horizon 2020, Fördervertrag Nr. 817634, gefördert wird.
Zitierung: Leopold Rittler, 2020. Verarbeitung von Sojabohnen. Legume Hub. www.legumehub.eu

Die Verantwortung für den Inhalt liegt allein bei den Autorinnen und Autoren. Es werden keine Garantien, weder ausdrücklich noch indirekt, in Bezug auf die bereitgestellten Informationen gegeben. Informationen bezüglich der Verwendung von Pflanzenschutzmitteln (Pestiziden) müssen mit dem Produkt-Datenblättern oder anderen Quellen von Produktregistrierungen abgeglichen werden.

0 Kommentare