Europas Wissensplattform
für Hülsenfrüchte

zur Verfügung gestellt von

European Legume Hub Community

legume_hub_logo_sw_free-9edd5cfd

Unsere aktuellen Artikel

Unsere Artikel zu: alle
      ()

      Körnerleguminosen: Klimawandel und Klimaansprüche

      In Deutschland hat sich die Zeit, in der die Pflanzen photosynthetisch aktiv sind, in den letzten 60 Jahren um circa zwei Wochen verlängert. Ursache dafür ist ein früheres Pflanzenwachstum im Frühjahr und ein spät beginnender Winter. Zeitgleich steigt die Häufigkeit für Extremwetterereignisse wie Trockenheit, Starkregen, Stürme und Hagel. Die Klimaänderungen...

      Lagerung von Sojabohnen

      Sojasamen werden vor der Aussaat in der Regel mindestens 6-8 Monate gelagert. Erfahrungen aus Österreich und Deutschland zwischen 2010 und 2020 zeigen, dass sich Sojabohnen in ihrer Lebensfähigkeit und Keimfähigkeit erheblich unterscheiden können. Dieses Tool zeigt Massnahmen zur Erhaltung der Saatgutqualität bis zur nächsten Saison. Es behandelt wichtige Pu...

      Nutzung der Abwärme von Biogasanlagen zur Trocknung feinkörniger Leguminosen

      Bei der Verbrennung von Biogas zur Stromerzeugung entsteht viel Abwärme, die oft nicht ausreichend genutzt wird. Feinkörnige Leguminosen, wie Luzerne oder Klee, sind in der Fruchtfolge auf Biobetrieben wichtig. Gleichzeitig sind sie eine gute Quelle für Proteine und Rohfaser im Futter. Der Ansatz besteht darin, die Abwärme aus der Biogasverbrennung f...

        Neuigkeiten & bevorstehende Veranstaltungen

        Analyse von Körnerleguminosen und Futtermittel

        Analyse von Körnerleguminosen und Futtermittel

        Donau Soja bietet in Zusammenarbeit mit dem deutschen Unternehmen Evonik Industries ein exklusives und innovatives Angebot für die Analyse von Körnerleguminosen und Futtermittel an. Neben Soja ist die Analyse zum Beispiel auch für Getreide oder Mais anwendbar.  ...

        mehr lesen
        LinSel Konferenz 2022

        LinSel Konferenz 2022

        Am 8.3.2022, 10-17 Uhr, findet die online Abschlussveranstaltung zum Projekt "LinSel - Selektion geeigneter Sortentypen von Linsen (Lens culinaris) für nachhaltige Anbausysteme" statt. Hier finden Sie weitere Informationen zu Anmeldung und Programm.Bei der...

        mehr lesen

        Unsere Philosophie

        Scientia potentia est: Wissen ist Macht. Verstehen ermächtigt. Der Legume Hub dient dem freien Zugang zu Wissen, um den Anbau und die Verwendung von Leguminosen zu unterstützen. Die Inhalte stehen kostenfrei und öffentlich für alle zur Verfügung. Der Legume Hub ist auch eine Gemeinschaft zur Entwicklung und zum Austausch von Wissen. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis arbeiten gemeinsam daran, die nachhaltige Entwicklung unserer Lebensmittelsysteme zu unterstützen. Der Legume Hub bietet aktuelle, wissenschaftlich fundierte und umfassende Informationen für PraktikerInnen und alle, die sich für Leguminosen, ihre Vermehrung, Verarbeitung und Verwendung interessieren. Dazu gehören LandwirtInnen als Anbauer- und NutzerInnen von Leguminosen, VerarbeiterInnen für Futter- und Lebensmittelzwecke sowie alle anderen an der Leguminosen-Wertschöpfungskette beteiligten Akteure und Akteurinnen. Die registrierten fachkundigen NutzerInnen und AutorInnen des Hubs bilden den Kern der European Legume Hub Community, die den Legume Hub besitzt und verwaltet.

        Unsere aktuellen Videos

        Unsere Artikel zu: alle
            ()

            Regionale Leguminosen in der Schweinefütterung

            Andreas Müller, Betriebsleiter der Müller Stiftsgrundhof GbR in Backnang, füttert seine insgesamt 800 Mastschweine, sowie weitere 170 Muttersauen mit Ferkeln komplett regional. Das Futter für seine Tiere wird zu einem großen Teil auf dem eigenen Hof produziert. Im Ackerbau verfolgt Herr Müller die Ansätze der regenerativen Landwirtschaft. Dabei setzt der Bet...

            Warenkunde Hülsenfrüchte - ZDF Drehscheibe

            Ob Linsensuppe, Lupinenschnitzel oder Erbseneintopf: Einst als Arme-Leute-Essen verschrien, gelten Hülsenfrüchte heute wieder als cool. Ein regelmäßiger Verzehr kann sogar vor Diabetes und Krebs schützen.

            Tofu selber machen nach traditioneller japanischer Art

            Das Video entstand im Rahmen eines Verarbeitungskurses (Online) des FiBL. Die Tofu Meisterin Mariko Kaufmann zeigt, wie Sie Tofu herstellen können - Schritt für Schritt.